League of Legends seit Jahren erfolgreich

In diesem Beitrag wollen wir dir erklären, was League of Legends überhaupt ist, seit wie vielen Jahren das Spiel schon erfolgreich läuft und was dieses Spiel so erfolgreich macht.

Was genau ist League of Legends?

League of Legends ist ein Echtzeit-Strategiespiel des Computerspiel-Genres MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) von Riot Games und wurde am 27. Oktober 2009 veröffentlicht. Ziel des Spiels ist es, den gegnerischen Nexus zu zerstören und damit das Spiel für sich zu entscheiden. Gespielt wird fünf gegen fünf und jeder Spieler kann zuvor in der Champion-Auswahl vor jeder Runde seinen Champion wählen. Jeder Champion hat eine eigene Passive, sowie 4 individuelle Zauber oder Angriffe, um sich auf dem Schlachtfeld zu beweisen. Nach einiger Zeit spawnen auch die sogenannten Minions oder auch Vasallen, die dem jeweiligen Gegner Gold bringen, um sich im Spiel die nötigen Items zu kaufen. Die Items verstärken dann deinen Angriff, deine Verteidigung oder bringen andere coole Effekte mit sich.

League of Legends ist zudem komplett kostenlos und für jeden frei spielbar. Es ist erhältlich für Windows und Mac OS und wurde im Jahr 2016 monatlich von über 100 Millionen Spielern gespielt.

Bildquelle: Foto von Richard Ye via Wikimedia Commons

Erfolgreiches Spiel seit 11 Jahren

League of Legends startete im Jahr 2009 und konnte damals mit seinen vielen Möglichkeiten und Strategien, um an den Sieg zu kommen, überzeugen. Die Spielerzahlen gingen Jahr für Jahr weiter nach oben. Zudem wurde League of Legends ein Spiel, das heute aus dem E-Sport nicht mehr wegzudenken ist. Jedes Jahr findet eine League-of-Legends-Weltmeisterschaft statt, in der sich die besten Teams der Welt messen. Das Gewinnerteam bekommt ein Preisgeld, welche von Season zu Season immer höher wurde und betrug 2020 sogar stolze 2,5 Millionen US-Dollar.

League of Legends ist ein tolles Spiel, das seit Jahren durch seine Individualität glänzen kann, denn hier muss in jedem Falle der gegnerische Nexus zerstört werden, um an den Sieg zu gelangen – die Strategie kann jedoch jedes Mal abweichen. Ein weiterer Faktor ist, dass alle Champions vollkommen unterschiedlich funktionieren und das wiederum sorgt dafür, dass jede Runde anders ist. Die Auswahl ist sehr groß, denn mittlerweile kann League of Legends ganze 154 verschiedene Champions verzeichnen. So kann jeder Spieler einen Champion finden, der genau zu seinem Spielstil passt.


League of Legends ist seit Jahren erfolgreich. Wie lange dies jedoch noch erfolgreich bleibt und sich im E-Sport hält, wird nur die Zukunft zeigen.