Udo Bönstrup, wie geht’s Dir?

Wir luden Hendrik Nitsch alias Udo Bönstrup zu einem Interview ein. Im Anschluss erklärte er sich dazu bereit, an unserem Fragenschauer teilzunehmen. Nachfolgend könnt ihr euch seine Antworten auf unsere Fragen anschauen. Viel Spaß!

Das Interview:

Wie geht es dir? 

Udo:
Ja, was für eine dämliche Frage. Wie immer. 

Was ist deine Lieblingsfarbe?

Udo:
Meine Lieblingsfarbe? 

Ja. 

Udo:
Wird das jetzt ein Interview für den Kindergarten oder was? 

Glas halb voll oder halb leer? 

Udo:
Halb leer. 

Dein Lieblingsessen? 

Udo:
Bofrost aktuell.

Ibiza oder Mallorca?

Udo:
Ibiza. 

Bier oder Wein? 

Udo:
Wein. 

Mayonnaise oder Ketchup? 

Udo:
Mayo. 

Kino oder Netflix?

Udo:
Netflix. 

Blonde Frauen oder Brünetten?

Udo:
Blond, Bruder, immer blond. 

Lieblingsbeschäftigung während Corona?

Udo:
Onanieren. 

Süßes oder salziges Popcorn? 

Udo:
Süß. 

Bibis Beauty Palace oder Dagi Bee? 

Udo:
Dagi Bee. 

Strandurlaub oder Städtetrip? 

Udo:
Strandurlaub, aber dann nicht mit 500 anderen Pauschaltouristen, die da für 300 Euro Alanya zwei Wochen mit Hin- und Rückflug gebucht haben.

Handy oder Laptop? 

Udo:
Laptop. Nee, weiß ich nicht. Handy. 

Reich oder beliebt? 

Udo:
Beides. 

Du musst dich entscheiden. 

Udo:
Reich. 

Danke für deine Zeit.

Bildquelle: Foto von Udo Bönstrup via Instagram